"Wenn Du etwas lernen möchtest, frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten."Chin. Sprichwort

Zur Familienfahrt ins KiEZ Frauensee Herbstferien 2018

Fahrt ins Grne

 „Eine Fahrt ins Grüne“ - Eine Familienfahrt des DFV Berlin in Kooperation mit dem Familienzentrum „Hand in Hand“

Sechs Familien mit Kindern im Alter von 1 bis 13 Jahren, suchten nach Austausch, Erholung und Erlebnissen fernab der Großstadt. Sie fuhren gemeinsam ins „KiEZ Frauensee“, einem der größten Kinderferienlager der ehemaligen DDR. Ein erfahrenes Pädagog*innen-Team sorgte neben den vielfältigen Angeboten vor Ort für die nötige Abwechslung vom Alltag und begleitete die Familiengruppe auch in schwierigen Situationen.

Eine tolle Reise mit vielen Erlebnissen, die in Erinnerung bleiben: die zahme, freche Elster aus dem Kleintierpark, ein thematischer Elternspaziergang voller Emotionen, eine gelungene Halloweenparty und das große Feuer mit viel Brot am Stock!

Die folgenden O-Töne sprechen für sich:

„Bei mir zu Hause gab es keine Liebe!“,

„Liebe ist das Wichtigste!“,

„Kinder sind ein Geschenk!“,

„Muttersein bedeutet für mich…ein 24h-Job! Anstrengung! Keine Zeit für mich zu haben!“,

„Ich spreche sonst nie über meine eigenen Bedürfnisse!“.


In jedem Fall für eine Wiederholung gut und Danke an die Familien für die schöne gemeinsame Zeit!

Stefan Handke, Dipl. Sozialpädagoge (Reiseleitung)

 

Bericht zur Familienfahrt nach Prenzlau in den Osterferien 2018

vor der Begegnungssttte UckerWelle

Eine Teilnehmerin berichtet:

„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen.“ (Matthias Claudius)

Wenn acht Familien eine Reise machen, erleben und erzählen sie noch viel mehr!

Dem hektischen Berliner Alltag entfliehen und mit den Kindern neue Erfahrungen und Eindrücke sammeln, das haben wir uns bei der Familienfahrt nach Prenzlau vom 2. bis zum 7.April 2018 zum Ziel gesetzt.

Zur Ruhe kommen, Kraft tanken… das klang in meinen Ohren dann doch ein bisschen zu paradiesisch, und ich steckte meine Erwartungen lieber nicht allzu hoch.

Ob es dennoch geklappt hat, möchte ich in diesem kleinen Reisebericht beantworten.

Weiterlesen: Bericht zur Familienfahrt nach...

FuN Baby im Familienzentrum am Nauener Platz 

Die bewährte Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Familienverband, Landesverband Berlin e.V. und dem Verein Geburt und Familie e.V. mit je einer FuN-Teamerin ging im Familienzentrum am Nauener Platz im Wedding in die zweite Runde.

Nach der erfolgreichen Durchführung des FuN Programms im letzten Jahr, ist es in diesem Jahr durch Mittel der „Frühen Hilfen“ möglich, zwei Kurse anzubieten.
Im Frühjahr fand der Erste statt, mit Ausblick auf einen blühenden Mandelbaum, mit viel Sonnenschein und viel FuN. Die Teamerinnen hatten wieder eine „bunte“ Gruppe zusammengestellt. Acht Familien mit neun Kinder(ein Zwillingspärchen war dabei), trafen sich von März bis Mai im Bewegungsraum des Familienzentrums. Ein kurzweiliger 1 1⁄2 stündiger Programmablauf erwartete die Mütter mit ihren Babys, im Alter von 3 bis 9 Monaten bei jedem der 8 Treffen.

Weiterlesen: FuN Baby im Familienzentrum am...

FuN – Familie und Nachbarschaft / FuN Baby

Ein Projekt des Bündnisses für Familie – Runder Tisch Elternbildung Charlottenburg-Wilmersdorf in Kooperation mit dem Deutschen Familienverband

Seit vielen Jahren gehört der DFV zum Bündnis für Familie Charlottenburg-Wilmersdorf /Runder Tisch Elternbildung. Im Bündnis sind viele unterschiedliche Träger vertreten, die das Ziel haben, neue Projekte und Formen der Zusammenarbeit zu entwickeln und voranzutreiben. Im Laufe der Jahre wurden bereits verschiedene gemeinsame Projekte durchgeführt, wie z.B. Elternkurse („Starke Eltern-Starke Kinder“, „Kess“ usw.) oder die Veranstaltungsreihe „Familienwelt“ in den unterschiedlichsten Einrichtungen. Es entstand beim Runden Tisch Elternbildung der Wunsch etwas anzubieten, was die ganze Familie und auch Familien mit noch sehr kleinen Kindern anspricht. Da der DFV bereits sehr gute Erfahrungen mit „FuN“ gemacht hat, wurde dieses Programm ausgewählt und ein Konzept erstellt, das vorsah „FuN Familie“ und „FuN Baby“ in unterschiedlichen Regionen und Einrichtungen des Bezirks anzubieten. Das Besondere an „FuN“ ist auch, dass verschiedene Träger bei der Durchführung kooperieren.

„FuN“ ist ein Angebot der Familienbildung, dass die Familien in den Mittelpunkt stellt. Es spricht alle Familien an, unabhängig von ihrer Familienform, ihrer sozialen Lebenssituation und ihren Vorerfahrungen mit anderen Bildungsangeboten.
Die im Familiensystem vorhandenen Ressourcen zur Erziehung und Begleitung von Kindern werden im Sinne eines positiven Zusammenlebens gestärkt. Die Erziehungspersonen werden wertschätzend anerkannt, gefördert und gestützt. Durch das Programm wird ein gemeinsamer Lern- und Erfahrungsort für Eltern mit ihren Kindern geschaffen. Das Programm soll Spaß (Fun) machen. Das Team unterstützt die Familien auf spielerische Weise miteinander zu lernen und dabei Erfolg und Freude zu erzielen. Die Durchführung des Programms findet in Einrichtungen statt, mit denen die Kinder und Familien schon in Kontakt sind. Alle Familien werden persönlich vor Beginn des Programms angesprochen und über FuN informiert.

Weiterlesen: FuN – Familie und Nachbarschaft/...

Bericht von Martina Engel

Ein Abend in der Bibliothek

Da die Veranstaltung im letzten Jahr so großen Anklang gefunden hat, wurde auch in diesem Jahr wieder ein erlebnisreicher Abend in der Bibliothek geplant. Als Kooperationspartner kam zur Schillerbibliothek noch das Familienzentrum Paul Gerhardt Stift dazu, so dass wir ein richtig gutes Team für die Planung waren und viel Freude daran hatten, Ideen für den Abend zu sammeln.

Am 12. Mai kamen die Familien um 18. 00 Uhr in die Bibliothek und waren zunächst voller Erwartung, was alles passieren wird. Viele Familien waren schon im letzten Jahr dabei und freuten sich wieder sehr auf das Programm. Neben den Familien waren viele Kollegen von allen Kooperationspartnern dabei, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Weiterlesen: Ein Abend in der Bibliothek

Unser Leitmotiv

Der Deutsche Familienverband (DFV) ist der größte bundesweite Zusammenschluss von Familien, deren Interessen der DFV auf der kommunalen wie Landes- und Bundesebene vertritt. Der DFV ist parteipolitisch und konfessionell nicht gebunden und steht allen Familien in Deutschland und allen am Wohl der Familie Interessierten
zur Mitgliedschaft offen.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Deutscher Familienverband
Landesverband Berlin

Wallenroderstr. 1
(1. OG rechts)
13435 Berlin
Fon 030 - 453 001-0
Fax 030 - 453 001-14 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BIC: BFS WDE 33 BER
IBAN: DE 35 100 205 00 000 310 44 00

DFV-Newsletter abonnieren

Sie suchen aktuelle Informationen zur Familienpolitik und möchten zu den Aktivitäten des DFV informiert bleiben? Dann abonnieren Sie unseren DFV-Newsletter!