"Wenn Du etwas lernen möchtest, frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten."Chin. Sprichwort

Reisebericht Elvira Müllers

Zschorlau / Burkhardtsgrün

Eine Familiengruppenreise vom 11.07. - 24.07.2011 nach Zschorlau / Burkhardtsgrün

Wie auch im letzten Jahr stand die Familiengruppenreise unter dem Motto „Endlich Zeit für meine Familie“. Der dörfliche Ort Burkhardtsgrün (Gemeinde Zschorlau) mit südlichem Blick auf den Erzgebirgskamm, insbesondere den Auersberg (1092 m) liegt in der reizvollen, wald- und talsperrenreichen Landschaft des Naturpark Vogtland/Erzgebirge. Jedes, der in Orange- und Gelbtönen gestrichenen Ferienhäuser der HERR-BERGE beherbergt zwei Wohnungen. Die unteren Wohnungen haben jeweils eine Terrasse, die zum Plaudern mit anderen einlud. Der Blick auf die Wiese und den angrenzenden Wald, bot allein schon Entspannung.

Weiterlesen: Burkhardtsgruen

Reisebericht Elvira Müllers

Familie und Naturerfahrungen

Jugendherberge Thale - Familiengruppenreise vom 21.07. - 28.07.2012 TN: 22

Was schätzen Berliner Familien an ihrem Urlaub? Ich glaube, das Wichtigste ist der Abstand vom Alltag. Heraus aus dem täglichen „Geschäftig-Sein“. Heraus aus persönlichen Verpflichtungen, Aufgaben, Anspannungen und Verantwortungen sowie dem Zeitdruck. Dabei spielt der Stressfaktor eine erhebliche Rolle. Zeit für sich selbst nehmen sich die Eltern in der Regel nicht. Dabei ist die Gesundheit das höchste Gut, das wir haben.

Auftanken und Freude waren daher das Thema aller Mitreisenden. Die Jugendherberge Thale hat eine einzigartige Lage. Sie liegt eingebettet, zwischen den Felsenschluchten der "Roßtrappe" und des "Hexentanzplatzes". Die Bode fließt direkt am Haus vorbei. Mit dem Rauschen des Wassers schliefen wir am Abend ein und wachten am Morgen auf. Die Natur führte uns auf ihre einzigartige und einfache Art und Weise zur Entspannung.

Weiterlesen: Familie und Naturerfahrungen

Gespenster auf dem Weg

Zahlreich waren sie, die Gespenster, die sich in der „Langen Nacht der Familie“ am 4. Mai 2013 auf den Weg gemacht hatten. Zweiundzwanzig Ge- spenster im Alter von drei bis 12 Jahren wurden begleitet von ihren Gespenster-Müttern und -Vätern, auch Großmütter waren dabei.
Mit erwartungsvollen Blicken kamen sie alle in der entsprechend dekorierten Kinder- bibliothek des Familienzentrums im Paul Gerhardt Stift an. Manche waren bereits als Gespenster verkleidet. Was würde sie in den nächsten vier Stunden erwarten?

Ganzen Artikel als PDF

Unser Leitmotiv

Der Deutsche Familienverband (DFV) ist der größte bundesweite Zusammenschluss von Familien, deren Interessen der DFV auf der kommunalen wie Landes- und Bundesebene vertritt. Der DFV ist parteipolitisch und konfessionell nicht gebunden und steht allen Familien in Deutschland und allen am Wohl der Familie Interessierten
zur Mitgliedschaft offen.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Deutscher Familienverband
Landesverband Berlin

Wallenroderstr. 1
(1. OG rechts)
13435 Berlin
Fon 030 - 453 001-0
Fax 030 - 453 001-14 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BIC: BFS WDE 33 BER
IBAN: DE 35 100 205 00 000 310 44 00

DFV-Newsletter abonnieren

Sie suchen aktuelle Informationen zur Familienpolitik und möchten zu den Aktivitäten des DFV informiert bleiben? Dann abonnieren Sie unseren DFV-Newsletter!